Amnesty International amnesty-Gruppe Dachau (1652)

Impressum | Login

amnesty-Gruppe Dachau (1652)

Startseite50JahreAmnesty

Rückblick auf das vergangene Jahr 2011
Am 28. Mai 2011 wurde Amnesty International 50 Jahre alt. 1961 veröffentlichte Peter Benenson an diesem Tag den berühmten Artikel „ The Forgotten Prisoners“, in dem er die Leser dazu aufrief, sich für die Einhaltung und Durchsetzung der Menschenrechte zu engagieren. 50 Jahre später ist daraus eine weltweit tätige Organisation geworden, die mit 2,8 Millionen Mitgliedern in Tausenden Fällen konkrete Erfolge im Kampf für die Menschenrechte erzielen konnte. Wir nehmen dieses Datum zum Anlass, um die Idee zu feiern, dass Menschen zusammen die Welt verändern können.

Seit 30 Jahren gibt es auch eine Amnesty-Gruppe in Dachau, die sich mit viel Engagement daran beteiligt, die Welt ein bisschen besser zu machen.

Unter der Schirmherrschaft von Frau Dr. Barbara Distel, der ehemaligen Leiterin der Gedenkstätte Dachau, feierten wir diesen Anlass in 2011 mit mehreren Veranstaltungen.

Lesung Dr. Norbert Göttler (Schriftsteller & Filmemacher)
mit musikalischer Untermalung
"Was uns nicht ruhen lässt - Lyrik und Musik für die Menschenrechte"

Sonntag, 06. November 2011, 20 Uhr, Dachauer Kulturschranne

Leben mit dem Schatten

  • Norbert Göttler (Lesung)
  • Rosmarie Schmid-Münster (Harfe)

Kreisheimatpfleger und P.E.N-Autor Dr. Norbert Göttler liest aus seinem neuesten Buch "Leben mit dem Schatten", in dem er seine Kindheitseindrücke am Rande der KZ-Gedenkstätte schildert.
Rosmarie Schmid-Münster, Harfenistin der Bamberger Symphoniker, begleitet ihn auf dieser Erinnerungsreise.

Lesung Norbert Göttler Lesung Norbert Göttler Lesung Norbert Göttler Lesung Norbert Göttler



Fotos © Christian Erik Liss

_____________________________________________________________________________________________

Den Auftakt unserer Veranstaltungreihe anlässlich des 50-jährigen Jubiläums bildete am Sa, 30.04.2011 im Ludwig-Thoma-Haus in Dachau ein „Familientag“ mit einem vielfältigen, bunten Angebot für Kinder und Eltern.
Dabei waren

  • Circus Krullemuck / Echo e.V.
  • BauchLadenTheater mit Martin Hinder
  • Trommelworkshop mit Heidi Eberhardt
  • Märchenerzählerin Karin Wedra
  • Mara’s Tanzwelt sowie
  • Biopoly-Naturworkshop.

Im Rahmenprogramm waren bei freiem Eintritt

  • Kinderschminken
  • Malaktion
  • Quiz
  • große Tombola mit attraktiven Preisen aus der Dachauer Geschäftswelt
  • leckeres Imbiss- und Kuchenbuffett

Unsere Schirmherrin Frau Dr. Barbara Distel eröffnete die Abendveranstaltung mit einer Begrüssungsansprache.
Gegen 20:00 Uhr ging es dann noch einmal richtig los: Unter dem Motto „Rock for Human Rights“ starteten die Thunderbirds zum Abrocken im Ludwig-Thoma-Haus.
Rocken & Rollen bis die Fetzen fliegen!!

Circus Krullemuck Thunderbirds Barbara Distel Flyer Familientag Flyer Benefizkonzert Thunderbirds



Fotos © Christian Erik Liss

_____________________________________________________________________________________________

Am 28. Mai 2011 wurde Amnesty International 50 Jahre alt.

Zu diesem Anlass feierten wir auf dem Dachauer Rathausplatz mit dem kongolesischem Chor "Chorale Africaine Lisanga".
An unserem Infostand gab es "kleine Köstlichkeiten" u.v.m.!

Chorale Lisanga Munich